Home    Wer sind wir    Programm    Unsere Gäste    Veranstaltungsort    Galerie    Links    Presse    FAQ    Kontakt    Impressum    Datenschutzerklärung

 
 


26.04.  



11.05.  



13.06.  


28.06.  



13.07.  








30.08.  



13.09.  






06.10.  



 


Das Feuer des Drachen. Was Chinesen antreibt,
wo sie dominieren und warum sie über uns lachen.
Thomas Reichart, Journalist, ZDF-Hauptstadtstudio Berlin.

Die Flucht und Vertreibung aus dem Osten in die
Heide 1944/1945.
Hinrich Baumann, Oerbke.

Leben einer sunnitischen Muslima in der westlichen Welt.
Efdal Nur Tugrul, Hannover.

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland –
in Vergangenheit und Gegenwart.
Michael Fürst, Hannover.

Wer in einer Demokratie schläft, wacht in
einer Diktatur auf.
Edda Schönherz, Berlin.
Zeitzeugin; Fernsehansagerin in der DDR, stand dem
Regiem kritisch gegenüber, kam wegen Fluchtversuch
drei Jahre ins Zuchthaus Hoheneck, nachdem sie zuvor
in Hohenschönhausen mehrere Monate auf ihren Prozess
gewartet hatte. Führt heute durch Hohenschönhausen.

Künstliche Intelligenz – Grundlagen und
gesellschaftliche Auswirkungen.
Dr. Jan Henrik Schmidt, Hamburg.

Assistierter Suizid (mit anschließender Podiumsdiskussion)
- Dr. Stephan Schaede, Regionalbischof, Lüneburg.
- Dr. Matthias Berndt, Hannover,
  Vorsitzender der Allgemeinmediziner in Niedersachsen.
- Dr. Ronald Begemann, Jurist, Soltau.
- Traugott Wrede (Moderation), Hermannsburg.

Verschwörungstheorien – Erkenntnisse aus der Corona-Krise.
Prof Dr. Michael Butter, Tübingen.






Veranstaltungsort:
Bibliothek Waldmühle in Soltau, Mühlenweg 4.
Einlaß ab 19:30 Uhr.


- Maskenpflicht (Hausrecht) drinnen bis zum Sitzplatz
- Keine Abstandsmaßnahmen



Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Gottfried Berndt

 
  Wo? Bibliothek Waldmühle, Mühlenweg 4, 29614 Soltau
Wann? jeweils 20:00 Uhr
Eintritt: 5 Euro, ermäßigt 3 Euro